Mützen

Spendet Wärme
Unsere Mützen werden von Pensionistinnen aus der rumänischen Bukowina gestrickt. Ihre kleine Pension wird durch ihre Handarbeit größer. Das freut sie und uns. Gutes tun hält warm.

Die Natur braucht Zeit, um jene Pflanzen wachsen zu lassen, aus deren Fasern unsere Kleidung besteht. Menschen brauchen Zeit, um diese Fasern zu ernten und sie in vielen aufwändigen Arbeitsschritten zu verarbeiten, bis wir sie als fertiges Stück im Laden kaufen können. Natur und Mensch brauchen Zeit, um sich zu erholen. In der fast fashion wird schneller produziert, als es diesem Tempo entspricht. Darunter leiden am Ende wir alle.  

Amoretto, Schluesselanhaenfger, Keyring, handgefertigt, upcycling, lederreste

Nachhaltig einkaufen, um Leben zu erhalten!

PIU grau Logo

Slow fashion und digitaler Vertrieb – wie passt das zusammen?